Kennzeichnung-des-Energieverbrauchs

Mit Wirkung zum 1. September 2014 gelten die neuen Regularien der Europäischen Union (EU) im Rahmen der Energieverbrauchskennzeichnung. Danach ist es Herstellern fortan in der gesamten EU verboten, gewerbliche Trockensauger und Haushaltsstaubsauger mit übermäßig hohem Energieverbrauch zu vertreiben.
 
In diesem Zug werden sämtliche Unternehmen dazu verpflichtet, die Leistung eines Geräts eindeutig mit einem Energielabel zu kennzeichnen – ausgenommen sind davon Akkusauger, Nass-/Trockensauger sowie Industriesauger.

Die neue EU-Verordnung für Staubsauger wurde im September 2017 beschlossen.

Mehr zur neuen Verordnung finden Sie unter folgendem Link:




 
 
 

​ ​​